Was ist Liquid Smoke - und woraus besteht er?


Liquid Smoke wird in Deutschland auch Flüssigrauch genannt.

Dieser Flüssigrauch hat mit den sogenannten Liquids und E-Cigaretten für Raucher nichts zu tun
und ist ein Lebensmittel, ein Aromastoff als Zutat für viele Anwendungen im Foodbereich.


Für Freunde von Rauchigem Geschmack und der typischen Rauchnote ist Flüssigrauch
ein wichtiger Bestandteil geworden. 
Also z.B. beim Grillen, beim Saucenmachen, beim Smoken und auch für
den Vegetarischen und Veganen Bereich.
Hierbei wird der Flüssigrauch gerne für Suppen, Eintöpfe und
auch Veganen Lachs und Tofu genommen.
 
*****
Herstellung

Flüssigrauch wird hergestellt durch ein Verfahren das Pyrolyse genannt wird, 
Hierbei werden Harthölzer (meistens Hickoryholz in Form von Holzspänen)
durch Sauerstoffausschluß und Erhitzen kondensiert. Bei diesem Verfahren fallen mehrere Arten 
Kondensate an. Nur ein Kondensat ist jedoch geeignet für den Lebensmittelbereich
bzw. ist geeignet für eine Weiterverwendung.
Hierbei spricht man von dem sogenannten Primärkonzentrat bei dem ungesunde Stoffe 
herausgefiltert wurden. Das Primärkonzentrat wird dann auf Grund des sehr starken 
Rauchgeschmacks weiterhin verdünnt um es Genußfähig zu machen.

Generell ist das gereinigte Rauchkonzentrat welches wir anbieten ohne Streck- und Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Hefen, Emulgatoren, Essig, Soja und andere.
Der kräftige Liquid Smoke besteht nur aus Rauch und Wasser und ist immer noch
so intensiv das er nicht unverdünnt benutzt werden sollte. 
Hoch
Der Artikel wurde hinzugefügt:
hinzufügen zu Warenkorb fehlgeschlagen
Produkt wurde erfolgreich in Deiner Wunschliste hinzugefügt!